Automatische Kleinteilelager

Automatisches Kleinteilelager von Förster und Krause

Das Automatische Kleinteilelager (AKL) ist ein Lagersystem für die platzsparende Lagerung von Artikeln in Kleinladungsträgern (KLT), Kartons oder Tablaren. Es besteht aus einem Regalsystem mit schmalen Gassen, in dem die Behälter einfach- oder doppeltief gelagert werden. Die Lagerplätze werden vollautomatisch durch Regalbediengeräte (RBG) oder Shuttles bedient.

Pick-by-light-Kommissionierung

Kommissioniersystem bei Pflügler von Förster und Krause

Wann ist Pick-by-light Kommissionierung die richtige Lösung? Wenn Sie fehlersicher, ergonomisch und produktiv kommissionieren wollen, spricht viel für den Einsatz der Pick-by-light-Technik. Wir haben Ihnen die vielen Vorteile in diesem Artikel zusammengefasst.

Wie Dönges das AutoStore optimal an die Warenflüsse anbindet

Behälterfördertechnik bei Doenges von Förster und Krause

Im neuen Logistikzentrum von Dönges ist Platz für über 11.000 Paletten und 50.000 Behälter im hochmodernen vollautomatischen und robotergesteuerten Kleinteilelager AutoStore. Für die Anbindung des AutoStore an den Versandbereich und die Konsolidierung setzt Dönges auf Behälterfördertechnik von FÖRSTER & KRAUSE.

Wie Pflüger fehlersicher, ergonomisch und produktiv kommissioniert

Kommissioniersystem bei Pflügler von Förster und Krause

Die Alexander Pflüger GmbH & Co. KG, bekannter Hersteller von Schüßler-Salzen, hat eine Kommissionieranlage in Betrieb genommen, die nach dem Prinzip „Pick by light“ arbeitet. Der Betreiber legte bei der Projektierung großen Wert auf Flexibilität, fehlersicheres Kommissionieren und ergonomische Arbeitsplätze für die Mitarbeiter.

Automatisches Kleinteilelager für PFLITSCH

Automatisches Kleinte ilelager mt Behälterfördertechnik bei PFLITSCH

Mit einem automatischen Kleinteilelager (AKL) steigert PFLITSCH seine Lieferperformance. Auf insgesamt 25.480 Stellplätzen stehen tausende Systemteile bereit für Montage, Konfektionierung und Versand. Förster & Krause hat für das AKL ein kompaktes Microshuttle-System ausgewählt.

Palettenfördertechnik für Boll & Kirch

Palettenfördertechnik im Wareneingang bei Boll+Kirch

Palettenfördertechnik sorgt für Ordnung im Wareneingang bei Boll+Kirch. Nach dem Prinzip First In – First Out (FIFO) werden die Wareneingänge in der Reihenfolge ihrer Anlieferung weiterverarbeitet.