Kommissioniertechnik

Sinnvolle Kommissioniersysteme abgestimmt auf Ihren Bedarf​

Das Abnahmeverhalten der Kunden hat sich stark verändert. Es werden immer weniger komplette Verpackungseinheiten bestellt und somit erhöht sich der Aufwand der Kommissionierung enorm. Dies ist mit Zusatzkosten bei der Auftragszusammenstellung verbunden. Um diese Kosten so minimal zu halten wie möglich oder sogar zu reduzieren, ist der Einsatz von entsprechender Kommissioniertechnik sinnvoll.

Die Auswahl der Kommissioniertechnik ist den Gegebenheiten und den jeweiligen Anforderungen anzupassen. Diese sind stark abhängig von dem Artikelspektrum und der erforderlichen Kommissionierleistung. Wir sind dafür da, die sinnvollste Lösung für Ihren Bedarf herauszufiltern und umsetzen. Denn Kommissioniertechnik ist kundenspezifisch auszulegen, um effektiv Kosten zu reduzieren.

Welches ist das optimale Kommissioniersystem?

Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten zu kommissionieren – auch hinsichtlich des Automatisierungsgrads. Wir sind dafür da, aus den bewährten Konzepten das passende, d.h. wirtschaftlichste für Sie auszuwählen.

Kommissioniertechnik nach dem Prinzip
"Ware zur Person" reduziert die Laufwege

Bei dem Kommissionier-Prinzip „Ware zur Person“ werden die Artikel in automatisierten Regalsystemen (Behälter in Automatischen Kleinteilelagern, Paletten in automatischen Hochregallagern) dynamisch bereitgestellt, von Regalbediengeräten (RBG) oder Micro-Shuttlen entnommen und über Fördertechnik an Entnahme-/ Kommissionierplätze transportiert.

Der Kommissionierer entnimmt die durch das Lagerverwaltungssystem (LVS) vorgegebene Artikelmenge aus dem Behälter, der leer oder mit Restmengen gefüllt wieder automatisch in das Lagersystem zurück gefördert wird.

Schema Kommissionierprinzip Ware-zur-Person

Vorteile

Kommissioniertechnik nach dem Prinzip
"Person zur Ware" erhöht die Flexibilität

Bei dem Kommissionierprinzip „Person zur Ware“ werden die Artikel statisch in Regalen bereitgestellt, der Kommissionierer läuft nach der Vorgabe seiner Artikelliste (mit Beleg oder beleglos) zu dem Lagerort hin und entnimmt den Artikel.

Die kommissionierten Artikel können nun zentral an einer Aufgabestelle oder aber dezentral auf Förderstrecken abgegeben und dem Verpackungsbereich zugeführt werden.

Eine Form der stark automatisierten PzW-Kommissionierung ist die Pick-by-Light Kommissionierung.

Schema Kommissionierprinzip Person-zur-Ware

Vorteile

Wir integrieren zusätzlich:

Optimale Ergänzung: Ergonomische Arbeits- und Packtische

Mit unseren individuell angepassten, ergonomischen Arbeits- und Packplätzen können Sie Ihr Kommissioniersystem optimal ergänzen.

Die Kommissionier-Arbeitsplätze, die wir für ganz unterschiedliche Aufgabenstellungen und Einsatzzwecke entwickeln, zeichnen sich durch eine ergonomische Gestaltung aus und lassen sich an die Anforderungen des Bedieners anpassen. Davon profitiert nicht nur das Personal, sondern auch die Anlagenbetreiber. Denn wer an einem „maßgeschneiderten“ Arbeitsplatz kommissioniert, erreicht höhere Leistungen, macht weniger Fehler und bleibt gesünder.

Sie wollen die kommissionierten Behälter automatisch vom Lager zum Versand transportieren?

Haben Sie den Wunsch Ihre Abläufe zu automatisieren?
Wissen aber noch nicht genau, welche Technik an welcher Stelle sinnvoll eingesetzt werden kann?

Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und unseren Service zu optimieren und zur Personalisierung von Anzeigen, wenn die Einwillung dazu gegeben wird.

Funktional

Immer aktiv
Die technische Speicherung oder der Zugang ist unbedingt erforderlich für den rechtmäßigen Zweck, die Nutzung eines bestimmten Dienstes zu ermöglichen, der vom Teilnehmer oder Nutzer ausdrücklich gewünscht wird, oder für den alleinigen Zweck, die Übertragung einer Nachricht über ein elektronisches Kommunikationsnetz durchzuführen.

Statistiken

Die technische Speicherung oder der Zugriff, der ausschließlich zu statistischen Zwecken erfolgt. Die technische Speicherung oder der Zugriff, der ausschließlich zu anonymen statistischen Zwecken verwendet wird. Ohne eine Vorladung, die freiwillige Zustimmung deines Internetdienstanbieters oder zusätzliche Aufzeichnungen von Dritten können die zu diesem Zweck gespeicherten oder abgerufenen Informationen allein in der Regel nicht dazu verwendet werden, dich zu identifizieren.

Marketing

Die technische Speicherung oder der Zugriff ist erforderlich, um Nutzerprofile zu erstellen, um Werbung zu versenden oder um den Nutzer auf einer Website oder über mehrere Websites hinweg zu ähnlichen Marketingzwecken zu verfolgen und personalisierte Anzeigen zu schalten.